Suche

Suchbox
Suchergebnis
23 Treffer

Impressum

Impressum Verantwortlich für den Inhalt der Seiten: Deutsches Weininstitut GmbH Platz des Weines 2 55294 Bodenheim T +49 6135 9323-0 F +49 6135 9323-110 info[at]deutscheweine(dot)de …

Weine mit Herkunft

Herkunftsangaben bei WeinSchon vor der Einführung der EU-Gemeinschaftszeichen „geschützte Ursprungsbezeichnung (g.U)“ und „geschützte geografische Angabe (g.g.A.)“ hatten die meisten weinerzeugenden…

EU-System

Garantiert traditionelle Spezialität (g.t.S.) Das Siegel garantiert eine traditionelle Zusammensetzung und Herstellung des Lebensmittels. Produziert werden kann es jedoch an jedem beliebigen Ort.…

Anbaugebiete

WürttembergAls großes Anbaugebiet (11.343 Hektar) mit überwiegendem Rotweinanteil (69,9 Prozent) spielt Württemberg eine besondere Rolle unter den deutschen Anbaugebieten, wie auch durch die…

Württemberg

Als großes Anbaugebiet (11.343 Hektar) mit überwiegendem Rotweinanteil (69,9 Prozent) spielt Württemberg eine besondere Rolle unter den deutschen Anbaugebieten, wie auch durch die traditionell …

Sachsen

Die nordöstlichste geschützte Ursprungsbezeichnung ist das Anbaugebiet Sachsen. Zu den 502 Hektar Rebflächen gehören auch „Splitterflächen“ in den angrenzenden Bundesländern Thüringen und …

Saale-Unstrut

Das 768 Hektar Rebfläche umfassende Anbaugebiet liegt im kontinentalen Klimabereich Deutschlands und verteilt sich auf drei Bundesländer. Zwar liegt der größte Teil der Fläche in Sachsen-Anhalt, …

Rheinhessen

Das größte deutsche Anbaugebiet (26.563 Hektar) zeichnet sich durch eine große, ausgewogene Sortenvielfalt aus. Es gibt nicht eine dominierende Rebsorte. So sind unter den Weißen Riesling und …

Rheingau

Der Rheingau erstreckt sich auf 3.167 Hektar von 12 Städten und Gemeinden am Main (Flörsheim und Hochheim) und am nördlichen Rheinufer von Wicker bis Lorchhausen und liegt ziemlich exakt auf dem 50…

Pfalz

Mit 23.592 Hektar Rebfläche steht die Pfalz größenmäßig an zweiter Stelle unter den deutschen Anbaugebieten. Die Weinberge erstrecken sich auf rund 100 Kilometer Länge entlang des Pfälzerwaldes…