Suche

Suchbox
Suchergebnis
12 Treffer

Ahr

… auch kieshaltige Formationen in den tieferen Lagen sowie Löss und Lehm. An der Ahr überwiegt der Rotwein deutlich (84,2 Prozent Anteil). Spätburgunder und Frühburgunder sind die wichtigsten roten Sorten, aus…

Anbaugebiete

…WürttembergAls großes Anbaugebiet (11.343 Hektar) mit überwiegendem Rotweinanteil (69,9 Prozent) spielt Württemberg eine besondere Rolle unter den deutschen Anbaugebieten, wie auch durch die traditionell bedingte…

Württemberg

…Als großes Anbaugebiet (11.343 Hektar) mit überwiegendem Rotweinanteil (69,9 Prozent) spielt Württemberg eine besondere Rolle unter den deutschen Anbaugebieten, wie auch durch die traditionell bedingte…

Saale-Unstrut

… Silvaner und Grauburgunder sind verbreitet. Bei den Roten bringt es der Dornfelder als meistangebaute Rotweinsorte auf einen Anteil von 6,8 Prozent. Die mitunter recht kräftigen Weißweine sind fast immer…

Rheinhessen

… Riesling und Müller-Thurgau etwa zu gleichen Anteilen im Anbau (16,4 und 16,0 Prozent), bei den Rotweinsorten steht der Dornfelder an der Spitze (13,1 Prozent). Die anderen Sorten – hauptsächlich Silvaner,…

Pfalz

… Noten aus (Pfirsich, Zitrus- und exotische Früchte) und habe oft eine herzhafte, kräftige Art. Die Rotweine sind vielfach von Beeren- und Kirschnoten geprägt (auch Holunder, Cassis, Tabak), haben eine gute…

Nahe

… 28 Prozent, meistangebaute Sorte), Müller-Thurgau und Silvaner, aber auch Burgundersorten; wichtige Rotweinsorten sind Dornfelder und Spätburgunder. Die Rebflächen erstrecken sich ab Bingen naheaufwärts bis …

Hessische Bergstraße

… Rieslinge sind feinfruchtig mit Noten von Aprikosen und Pfirsichen sowie harmonisch in der Säure, die Rotweine kirsch- und beerenfruchtig und feingliedrig. Auch Weißburgunder, Silvaner, Müller-Thurgau,…

Franken

… Riesling und Scheurebe sind weitere markante weiße Rebsorten aus Franken. Die samtigen, harmonischen Rotweine erinnern an reife Beerenfrüchte und Gewürze und können auch im Barrique ausgebaut sein. Eine in…

Baden

… Seitentälern des Schwarzwaldes werden die Reben meist auf Hang- und Steillagen angebaut. Weiß- und Rotweine halten sich etwa die Waage (Weißweinanteil 58,2 Prozent). Angebaut werden überwiegend…