Suche

Suchbox
Suchergebnis
Bitte beachten Sie: Suchbegriffe unter einer Länge von vier Buchstaben werden ignoriert.

23 Treffer

Nahe

Dieses mittelgroße Anbaugebiet (Rebfläche 4.202 Hektar) zeichnet sich durch eine große Vielfalt an Rebsorten und Böden aus. Zu 75 Prozent sind weiße Rebsorten im Anbau, vor allem Riesling (Anteil…

Mosel

Die Mosel mit ihren Nebenflüssen Saar und Ruwer ist eines der größeren (8.792 Hektar) und international bekanntesten deutschen Anbaugebiete. Einige Gemeinden liegen im Bundesland Saarland. Die …

Mittelrhein

Die 468 Hektar Rebflächen des zweitkleinsten deutschen Anbaugebiets Mittelrhein erstrecken sich nicht nur auf den spektakulären, aufwändig zu bewirtschaftenden Steillagen im Mittelrheintal …

Hessische Bergstraße

Mit 452 Hektar Rebfläche ist die Hessische Bergstraße das kleinste deutsche Anbaugebiet. Es erstreckt sich an den nach Westen und Südwest exponierten Hängen des Odenwaldes auf dem Gebiet von neun…

Franken

Der Main prägt Teile des 6.124 Hektar Rebfläche in Ober-, Mittel- und Unterfranken umfassenden Anbaugebietes, doch sind es vor allem subkontinentale Klimaeinflüsse (kalte Winter mit Frösten, wenig…

Baden

Als einziges deutsches Anbaugebiet zählt Baden wegen seines warmen Klimas zur Weinbauzone B; der Kaiserstuhl gehört zu den sonnenreichsten Zonen in Deutschland. Die 15.818 Hektar Rebfläche…

Ahr

Die Rebfläche des 564 Hektar umfassenden Anbaugebietes verteilt sich auf sieben Gemeinden im Ahrtal. Dort wird schon seit der Römerzeit Wein angebaut, denn der Fluss sorgt für ein günstiges…

Wein

Früher gab es in Europa drei Weinkategorien: Wein mit kontrollierter Ursprungsbezeichnung (AOC oder DOC-Weine in romanischen Ländern) bzw. Qualitätswein (in Deutschland) Landwein …

Geschützte geographische Angabe

Bayerischer Bodensee-LandweinDie für Bayerischen Bodensee-Landwein festgelegten Gemarkungen und Gemeinden entsprechen denen des für die geschützte Ursprungsbezeichnung Württemberg definierten…

Geschützte Ursprungsbezeichnung

In vielen europäischen Ländern sind die früheren Appellationen gleichbedeutend mit der geschützten Ursprungsbezeichnung. Die traditionelle Bezeichnung „AOC“ oder „DOC“ wird hier auch heute noch…